Allgemein

Lehrgangsbetrieb unter Corona-Bedingungen

Nachdem die Durchführung von Lehrgängen aufgrund der andauernden Corona-Pandemie fast ein halbes Jahr ruhen musste, wurde der Ausbildungsbetrieb im Ausbildungsbezirk IV des Landkreises Calw jetzt wieder aufgenommen. Für die Feuerwehren Ebhausen, Haiterbach, Nagold und Rohrdorf werden damit wieder Lehrgänge durchgeführt, wenn auch aufgrund der erforderlichen Hygienemaßnahmen mit geringeren Teilnehmerzahlen.

In den vergangenen Tagen konnte ein Truppführer-Lehrgang, der im Frühjahr abgebrochen werden musste, abgeschlossen werden. Bereits in der darauffolgenden Woche begann jetzt ein Grundausbildungslehrgang an dem 16 Feuerwehrangehörigen aus allen vier Feuerwehr teilnehmen. Erstmals nehmen an dem Lehrgang mehr weibliche als männliche Feuerwehrleute teil. In dem Lehrgang, der über fünf Wochen in den Abendstunden und samstags stattfindet, lernen die neuen Feuerwehrleute das Grundhandwerk für den Einsatzdienst bei deiner Freiwilligen Feuerwehr.
Nach der Grundausbildung folgt im November ein Sprechfunker-Lehrgang.